Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zu unserem 5. Leipziger Hämatologie Symposium begrüßen zu dürfen.

Der Fokus des ersten Veranstaltungstages liegt im Bereich Diagnostik, während am zweiten Tag die Therapie und Therapiemöglichkeiten in den Mittelpunkt gerückt werden. In Übersichtsvorträgen, geleitet von renommierten Referenten, sollen die neuesten Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten vorgestellt werden.

Dem LHS vorgeschaltet ist ein Diagnostikkurs, der sich an Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zum Hämatologen/Onkologen, Medizinisch-Technisches Personal und auch an interessierte Mitarbeiter der Pharmaindustrie richtet, die einen umfassenden Überblick zu aktuellen Standards in der Diagnostik von Leukämien und Lymphomen vermittelt bekommen. Neben der Lehrmikroskopie werden Übersichtsvorträge von erfahrenen Hämatologen gehalten sowie interessante Kasuistiken vorgestellt.

Der Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen. Die Zertifizierung wird bei der Landesärztekammer beantragt. Parallel erhalten die Teilnehmer des Diagnostikkurses die Möglichkeit, das LHS ohne zusätzliche Gebühren zu besuchen.

Wir freuen uns sehr, Sie in Leipzig begrüßen zu dürfen!

Prof. Dr. med. Uwe Platzbecker und das Team der Klinik und Poliklinik für Hämatologie, Zelltherapie und Hämostaseologie

Programm

Freitag, 24.03.2023

12:30–13:10 Uhr

Empfang mit Mittagessen

13:10–13:15 Uhr

Eröffnung

Uwe Platzbecker (Leipzig)

13:15–13:45 Uhr

Flash Talk*

Weiteres Programm finden Sie unter Unterstützer.

13:50–14:20 Uhr

Stellenwert von MRD beim Multiplen Myelom

Vorsitz: Thomas Edelmann (Schkeuditz) & Simone Heyn (Leipzig)
Referent: Sebastian Böttcher (Rostock)

14:20–14:50 Uhr

Stellenwert von MRD bei malignen Lymphomen

Vorsitz: Thomas Edelmann (Schkeuditz) & Simone Heyn (Leipzig)
Referentin: Monika Brügemann (Kiel)

14:50–15:10 Uhr

Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung

15:10–16:10 Uhr

Industriesymposium*

Weiteres Programm finden Sie unter Unterstützer.

16:15 - 16:45 Uhr

Keynote State of the art in oncology Therapiestandards 2023 des Kolonkarzinoms

Vorsitz: Armin Schulz-Abelius (Altenburg) & Cornelia Becker (Leipzig)
Referent: Ulrich Hacker (Leipzig)

16:45 - 17:15 Uhr

Aktuelle Trends der Infektiologie im Kontext für Patienten mit hämatologischen Neoplasien

Vorsitz: Armin Schulz-Abelius (Altenburg) & Cornelia Becker (Leipzig)
Referent: Christoph Lübbert (Leipzig)

17:15–17:35 Uhr

Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung

17:35 - 18:35 Uhr

Industriesymposium*

Weiteres Programm finden Sie unter Unterstützer.

18:40–19:10 Uhr

Aktuelle Innovationen nuklearmedizinischer Bildgebung bei malignen Neoplasien

Vorsitz: Andreas Schwarzer (Leipzig) & Stefan Hammerschmidt (Chemnitz)
Referent: Stefan Kluge (Hamburg)

19:10–19:40 Uhr

Lebensqualität von Patient:innen mit Krebserkrankungen - digitale Erfassung und Steuerung

Vorsitz: Andreas Schwarzer (Leipzig) & Stefan Hammerschmidt (Chemnitz)
Referentin: Franziska Springer (Leipzig)

19:45–21:30 Uhr

Get-together in der Industrieausstellung
Samstag, 25.03.2023

8:30–9:00 Uhr

Antikoagulation und deren Monitoring: bei Patienten mit soliden Tumoren

Vorsitz: Leanthe Braunert (Schkeuditz) & Christian Pfrepper (Leipzig)
Referent:
Florian Langer (Hamburg)

9:00–9:30 Uhr

Antikoagulation und deren Monitoring: bei hämatologischen Neoplasien

Vorsitz: Leanthe Braunert (Schkeuditz) & Christian Pfrepper (Leipzig)
Referent: Hanno Riess (Berlin)

9:30–9:50 Uhr

Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung

9:50–10:20 Uhr

Flash Talk*

Weiteres Programm finden Sie unter Unterstützer.

10:25–10:55 Uhr

Stellenwert der allogen Tx beim Lymphom – retro oder innovativ?

Vorsitz: Marco Herling (Leipzig) & Dorit Kürschner (Delitzsch)
Referent: Mathias Hänel (Chemnitz)

10:55–11:25 Uhr

MDS und AML des älteren Patienten 2023 – Klassifikation, Prognose und Therapie in 20 Minuten

Vorsitz: Marco Herling (Leipzig) & Dorit Kürschner (Delitzsch)
Referent: Uwe Platzbecker (Leipzig)

11:25–11:55 Uhr

Der kritisch kranke Krebspatient: Indikatoren - pro Intensivbehandlung

Vorsitz: Sirak Petros (Leipzig) & Jörg Schubert (Riesa)
Referentin: Simone von Bonin (Dresden)

11:55–12:25 Uhr

Der kritisch kranke Krebspatient: Indikatoren - pro Palliativbehandlung

Vorsitz: Sirak Petros (Leipzig) & Jörg Schubert (Riesa)
Referentin: Dörte Schotte (Leipzig)

12:25–13:00 Uhr

Mittagspause mit Besuch der Industrieausstellung

13:00–13:30 Uhr

Primärtherapie des Multiplen Myeloms: Heilung in Sicht?

Vorsitz: Klaus Metzeler (Leipzig) & Regina Herbst (Chemnitz)
Referent: Lars Olof Mügge (Zwickau)

13:30–14:00 Uhr

Primärtherapie der CLL: kurz oder lang?

Vorsitz: Klaus Metzeler (Leipzig) & Regina Herbst (Chemnitz)
Referent: Clemens Wendtner (München)

14:00–14:30 Uhr

Primärtherapie bei DLBCL: Unterschiede für genetische Subgruppen

Vorsitz: Klaus Metzeler (Leipzig) & Regina Herbst (Chemnitz)
Referent: Georg Lenz (Münster)

14:30–15:00 Uhr

ITP

Vorsitz: Klaus Metzeler (Leipzig) & Regina Herbst (Chemnitz)
Referent: Thomas Stauch (Kronach)

15:00–15:10 Uhr

Verabschiedung

Uwe Platzbecker (Leipzig)

Alle Vortragszeiten beinhalten eine 10 minütige Diskussionszeit.

* Der Besuch der Industriesymposien und Flash Talks ist fakultativ und ist nicht Bestandteil der Zertifizierung bei der Sächsischen Landesärztekammer.

Diagnostikkurs

Mittwoch, 22.03.2023

12:00–12:15 Uhr

Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

12:15–13:00 Uhr

Vortrag: Einführung normale Hämatopoese

Klaus Metzeler, Leipzig

13:00–13:10 Uhr

Locationwechsel

13:10–15:00 Uhr

Mikroskopieren: Grundsätzliches Vorgehen, Zellkunde, normale Hämatopoese

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

15:00–15:30 Uhr

Pause und Locationwechsel

15:30–16:30 Uhr

Anämien - Diagnosealgorithmus

Thoralf Lange, Weißenfels

16:30–16:40 Uhr

Locationwechsel

16:40–17:40 Uhr

Mikroskopieren: Anämien

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

Donnerstag, 23.03.2023

8:00–8:45 Uhr

Vortrag: Differentialdiagnose Panzytopenie

Vladan Vicinic, Leipzig

8:45–9:00 Uhr

Locationwechsel

9:00–10:30 Uhr

Mikroskopieren: Zytopenien

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

11:00–11:45 Uhr

Vortrag: MPN – Diagnosekriterien und Stufendiagnostik

Madlen Jentzsch, Leipzig

11:45–12:00 Uhr

Locationwechsel

12:00–13:00 Uhr

Mikroskopieren: MPN

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

14:00–14:45 Uhr

Vortrag: Multiples Myelom

Maximilian Merz, Leipzig

14:45–15:30 Uhr

Vortrag: CLL

Carmen Herling, Leipzig

15:30–15:45 Uhr

Locationwechsel

15:45–17:15 Uhr

Mikroskopieren: CLL, Myelom

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

Freitag, 24.03.2023

8:00–9:15 Uhr

Mikroskopieren: AL Teil 1

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

9:15–9:30 Uhr

Locationwechsel

9:30–10:15 Uhr

Vortrag: Akute Leukämien - Diagnostik & Klassifikation

Klaus Metzeler, Leipzig

10:15–11:00 Uhr

Vortrag: Durchflusszytometrie in der Diagnostik von MDS und akuten Leukämien

Florian Ramdohr, Leipzig

11:00–11:15 Uhr

Locationwechsel

11:15–12:15 Uhr

Mikroskopieren: AL Teil 2

Klaus Metzeler, Leipzig
Janet Bogardt, Leipzig

12:15 Uhr

Übergabe Abschlusszertifikat

ab 13:00 Uhr

5. Leipziger Hämatologie und Onkologie Symposium (LHS)

Kongresshalle am Zoo, Leipzig

In der Brüderstraße 59 befindet sich ein Parkhaus inklusive Ladestation für Elektroautos. Alternativ können Sie die zahlreichen Parkmöglichkeiten in den Seitenstraßen rund um die Johannisallee nutzen.

Sie erreichen das José Carreras-Haus vom Hauptbahnhof bequem mit den Straßenbahnlinien 2 und 16 und steigen an der Haltestelle Johannisallee aus. Von der Haltestelle sind es noch 250m Fußweg bis zum Veranstaltungsort.

Alternativ können Sie die Straßenbahnlinien 15 und 12 nutzen und steigen an der Haltestelle Ostplatz aus. Von da aus sind es nur noch 550m Fußweg.

Registrierung

Registrierungsgebühren

TeilnehmerIn

35,00

StudentIn

20,00

FirmenmitarbeiterIn

70,00

Mitarbeiter Universität Leipzig

0,00

Diagnostikkurs

220,00
  • Tagungsunterlagen (Namensschild, digitales Programmheft)

  • Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort

Direkt gegenüber dem Haupteingang zur KONGRESSHALLE finden Sie das Zoo-Parkhaus. Hier können Sie Ihr Auto rund um die Uhr auf einem von 1.375 Stellplätzen parken (Einfahrthöhe: 2 Meter). Im Parkhaus stehen Ihnen vier Elektro-Ladesäulen zur Verfügung, die Sie kostenlos nutzen können.

Die Linie 12 in Richtung Gohlis-Nord bringt Sie vom Hauptbahnhof in drei Stationen zur Haltestelle Zoo direkt vor der KONGRESSHALLE. Dafür lösen Sie einfach eine Kurzstrecke. Kommen Sie mit den Linien 9, 10, 11 oder 16, steigen Sie an der Haltestelle Wilhelm-Liebknecht-Platz aus. An der Station Goerdelerring halten die Linien 1, 3, 4, 7, 9, 12, 14 und 15.

  • Die aktuellen Tarife und Streckennetzinformationen entnehmen Sie bitte den folgenden Links der Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB).

Unterstützer

Neben der Firmenpräsentation mittels eines Ausstellungsstandes in der Kongresshalle bieten wir Ihnen noch zahlreiche weitere Möglichkeiten an und sind für Ihre Ideen jederzeit offen.

Alle Details sind in einem Sponsoringkonzept zusammengefasst, welches wir Ihnen gern per E-Mail zukommen lassen.

Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen ein. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Wir danken Ihnen schon heute für die Unterstützung!

André Störmer
Sponsoring | Ausstellungsbetreuung
E: astoermer@eventlab.org
T: 
0341 308884 – 80

Flash Talk I

Freitag, 24.03.2023
13:15–13:45 Uhr

Titel: tba
Referent: tba

Industriesymposium I

Freitag, 24.03.2023
15:10–16:10 Uhr

Titel: tba
Referent: tba

Industriesymposium II

Freitag, 24.03.2023
17:35–18:35 Uhr

Titel: tba
Referent: tba

Flash Talk

Samstag, 25.03.2023
09:50–10:20 Uhr

Titel: tba
Referent: tba

Wir danken unseren Unterstützern!

Wir möchten uns bei den folgenden Firmen für ihre Unterstützung zum LHS 2023 ganz herzlich bedanken:

Aufgrund von Kodex-Richtlinien und Vorgaben für Zertifizierungen durch die Landesärztekammer legen wir die Unterstützungsbeträge nachfolgend offen.